Mittwoch, 23. November 2011

Gio ist immer noch weg...

... und ich denke echt - selbst wenn Max nach 12 Tagen wiederkam: Das war es.
Gestern hab ich mit dem vetenario von der Câmara Municipal Monchique telefoniert: eine Dame, sehr nett und hilfsbereit. Ich solle ihr doch ein Foto mit "Suchanzeige" schicken, sie würd das dann weiterleiten an die entsprechenden Tierheime in Faro und Portimão. Außerdem bei der GNR angerufen, bei TASSO ist er auch schon gemeldet und hier ebenfalls.


ach menno: Gio, mit dem ich mich sooo zusammenraufen musste.
Der am Anfang so schwierig war, der ein richtig toller Hund geworden ist.
Der seiner kleinen weißen "Schwester" alles beigebracht hat.

Kommentare:

  1. ich drücke alle daumen!!!dass du ihn wieder findest!!! *drück*

    AntwortenLöschen
  2. oh maaaaaann... ich drück so dolle die daumen, dass er wiederkommt... hoffentlich tut sich auf die anzeige was... :-/

    AntwortenLöschen